Abgebrannt

Eine kriminalistische Spurensuche

Wollten Sie schon immer Kommissar*in werden? Dann besuchen Sie unbedingt unseren neuesten Rundgang! Mit Ihrer Hilfe verfolgen wir die bemerkenswerte Biografie einer verurteilten Brandstifterin, Arbeiterfrau und Mutter in Luzern in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. An diesem Beispiel erfahren wir einiges über kreative Mittelbeschaffung, über Strafverfolgung sowie den Umgang der Behörden mit Personen, die dem bürgerlichen Ideal nicht entsprachen. Ist unsere Protagonistin Täterin oder vielleicht doch Opfer? Sie werden eigens feststellen: Auch für beste Spürnasen ist dies nicht immer einfach zu beurteilen.

Treffpunkt

Dieser Rundgang startet jeweils vor der auf dem Vorplatz der Kriminalpolizei Luzern (Kasimir-Pfyffer-Strasse 26)