Mord im Armenhaus

Mord im Armen­haus Katha­ri­na Bursz­tyn Frauen morden auch. Zwar weist die Tötungs­sta­tis­tik eine klar gerin­ge­re Zahl an Täte­rin­nen nach und auch die gewähl­ten Mittel sind andere als bei Tätern. Ein klei­ner Ein­blick in einen Mord, der sich anno 1913 zuge­tra­gen haben soll, führt uns in eine fremde Lebenswelt.1 […]

Auf­bruch in die Tradition

Auf­bruch in die Tra­di­ti­on: Von «Golden Twen­ties», sil­ber­nen Füch­sen und ros­ti­gen All­tags­er­fah­run­gen Bar­ba­ra Stei­ner In den vom Krieg gepräg­ten Gross­städ­ten Euro­pas der 1920er-Jahre tritt ein neuer Frau­en­typ in Erschei­nung, nament­lich die «Neue Frau». Sie ist selbst­be­stimmt und unab­hän­gig und mit ihrem modi­schen Outfit – Hän­ge­kleid, Cha­peau melon, Ziga­ret­te […]

Den Geg­ne­rin­nen auf der Spur

Den Geg­ne­rin­nen auf der Spur Anic Sophie Davatz 2021 ist in der Schweiz das Thema «Frau­en­stimm­recht» all­ge­gen­wär­tig. Neue Publi­ka­tio­nen, ver­schie­de­ne Arti­kel in Zeit­schrif­ten und Online-Medien, facet­ten­rei­che Aus­stel­lun­gen in Museen und diver­se Ver­an­stal­tun­gen setzen sich mit dem Thema aus­ein­an­der. Alle werden daran erin­nert, dass die Bür­ge­rin­nen der «Con­fo­e­de­ra­tio Hel­ve­ti­ca» […]

Ziit isch da

Ziit isch da – Frau­esch­timm­rächt Ja! «Abha­ken, abstim­men, vorbei. Denn die Zeit dafür war reif.» Nicole Schra­ner Vor 50 Jahren, im Febru­ar 1971, hatte sich die Mehr­heit der Schwei­zer Männer dazu ent­schie­den, für die Frauen ein Ja in die Urnen zu legen. Bis zu diesem Zeit­punkt gab es […]

Ein­bli­cke in 30 Jahre Vereinsleben

Ein­bli­cke in 30 Jahre Ver­eins­le­ben: auf wei­te­re 30 Jahre! Angela Müller & Katha­ri­na Bursz­tyn Rund 100’000 Ver­ei­ne zählt die Schweiz. Die meis­ten sind dabei sport­lich unter­wegs. Und der Frau­en­stadt­rund­gang Luzern? Der Verein, 1992 gegrün­det, hat Bestand und feiert in diesem Jahr sein 30-jäh­ri­ges Jubi­lä­um – eine sport­li­che Leis­tung. Mög­lich […]

Titel